• 5% Rabatt auf Ihre erste Bestellung ab 15,00€ !
  • Willkommen bei Souk du Maroc.

Arganöl, alles was Sie darüber wissen sollten.

Welche Inhaltsstoffe machen Arganöl so kostbar?

Der Arganbaum und das aus ihm gewonnene Arganöl sind seit jeher Bestandteil der marokkanischen Kultur, Lebensweise und Küche. Die Arganie (Arganbaum) versorgt die Menschen mit Holz als Brennstoff und als Gerüst für ihre Häuser, mit Arganöl als Medizin und die Blätter dienen als Futter für die Ziegen.zu unserem nativen Arganöl
Wichtig: Souk du Maroc verwendet nur Nüsse, die von Menschen von Hand gesammelt wurden! Wir haben eine 0-Toleranzpolitik gegen über Nüssen die verfault oder von Ziegen gefressen und wieder ausgeschieden worden sind. Dies ist etwas kostspieliger, schlägt sich aber zu 100% auf die Qualität aus.

Die Marokkaner verwenden schon seit Jahrhunderten das hochwertige Arganöl in der traditionellen medizinischen Anwendung und behaupten, Arganöl bewirke Wunder. Ohne die Inhaltsstoffe von Arganöl zu kennen, galt das hochwertige Öl in Marokko schon lange als Lebenselixier, welches die Schönheit bewahrt und die Gesundheit erhält.

Internationale wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass Arganöl zu den wertvollsten Lebensmitteln und hochwertigsten Ölen der Welt gehört. Arganöl unterscheidet sich wesentlich von anderen hochwertigen Ölen dahingehend, dass es u.a. zu über 80% aus ungesättigten Fettsäuren besteht und wie kein anderes Öl ein hohen Anteil an Antioxidantien enthält, reich an Alpha-Tocopherol ist, das die stärkste Vitamin E Aktivität besitzt, und eine weitere Reihe von Bestandteilen mit medizinischen Wirkungen enthält, wie z.B. die äußerst selten vorkommenden pflanzlichen Sterine Spinasterol und Schottenol.

Diese Ergebnisse zu Arganöl basieren auf Forschungen die unter anderem von der marokkanischen Professorin Zoubida Charrouf, Casablanca, Prof. Dr. Rachid Soulimani von der Universität Metz, Frankfreich, von Prof. Robert Owen vom Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg durchgeführt worden sind. In zahlreichen Forschungsarbeiten konnten die traditionell genutzten Eigenschaften wissenschaftlich belegt werden.

Leider ist es aus rechtlichen Gründen untersagt, näher auf die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Arganöl einzugehen und diese genauer hier zu beschreiben. Dies verdanken wir der Schulmedizin die keine Langzeitstudie über das Arganöl anstrebt. Daher empfehlen wir die Veröffentlichungen in den Medien und das Buch von Dr. Peter Schleicher "Arganöl, die heilende Wirkung des marokkanischen Goldes", erschienen im Südwest-Verlag und auch über unseren Shop erhältlich.

In der Kosmetik wird Arganöl als Zellen verjüngendes Anti-Ageing-Mittel zur Linderung von Falten und zur Hautverjüngung eingesetzt sowie bei Bindegewebsschwäche und Zellulite. Das passende Produkt für Ihre Haut und Ihr Haar finden Sie hier.

Aber Arganöl ist nicht nur medizinisch und kosmetisch äußerst wertvoll, sondern ist auch zum Kochen und Würzen ein kulinarischer Genuss. Arganöl hat einen nussigen Geschmack, es eignet sich wunderbar als Salatöl, man kann es aber auch zum Kochen und Braten verwenden.

Oder machen Sie es wie die Marokkaner. Mischen Sie morgens einen Esslöffel Arganöl mit einem Esslöffel Honig und nehmen Sie diese gesunde und leckere Delikatesse mit etwas Brot ein. Einen fertigen Brotaufstrich mit Arganöl, Honig und Mandeln Namens Amlou haben wir auch im Sortiment.

Die Lagerung:

Bitte das Arganöl kühl und trocken Lagern, zwischen 10°C - 22°C. Unser Öl wird in dunkleren Flaschen geliefert. Dies soll vor den schädlichen UV-Strahlen schützen. Wir bitten aber, wenn möglich, das Arganöl dunkel zu lagern. Somit halten die Inhaltstoffe länger.
Unser Arganim Kosmetik-Arganöl hat keinen UV-Schutz Flacon. Dieses bitte nach jeder Nutzung in die mitgelieferte Verpackung verstauen.

 

100 ml Arganöl enthalten:

Säuregehalt (ISO 660)

0,24

Peroxyd Kennzahl (ISO 3960)

1,18

Fettsäuren-Zusammensetzung (ISO 5508)

Palmitinsäure C16:0
Palmitoleinsäure C16:1
Stearinsäure C18:0
Oleinsäure C18:1
Linolsäure C18:2
Linolensäure C18:3
Arachidonsäure C20:0
Gadolensäure C20:1

12,2%
0,1%
5,3%
45,4%
35,4%
0,2%
0,3%
0,4%

Zusammensetzung der Sterole (ISO 6799)

Compesterol
Stigmasterol
Spinasterol
Schottenol

0,8%
0,7%
36,9%
44,7%

(Analysen unterliegen den üblichen biologischen Schwankungen bei Naturprodukten)
Quelle: Laboratoire officiel da analyses et de recherches Chimiques du Ministere de la agriculture et du developpement rural du Royaume du Maroc.

Welche Inhaltsstoffe machen Arganöl so kostbar? Der Arganbaum und das aus ihm gewonnene Arganöl sind seit jeher Bestandteil der marokkanischen Kultur, Lebensweise und Küche. Die Arganie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Arganöl, alles was Sie darüber wissen sollten.

Welche Inhaltsstoffe machen Arganöl so kostbar?

Der Arganbaum und das aus ihm gewonnene Arganöl sind seit jeher Bestandteil der marokkanischen Kultur, Lebensweise und Küche. Die Arganie (Arganbaum) versorgt die Menschen mit Holz als Brennstoff und als Gerüst für ihre Häuser, mit Arganöl als Medizin und die Blätter dienen als Futter für die Ziegen.zu unserem nativen Arganöl
Wichtig: Souk du Maroc verwendet nur Nüsse, die von Menschen von Hand gesammelt wurden! Wir haben eine 0-Toleranzpolitik gegen über Nüssen die verfault oder von Ziegen gefressen und wieder ausgeschieden worden sind. Dies ist etwas kostspieliger, schlägt sich aber zu 100% auf die Qualität aus.

Die Marokkaner verwenden schon seit Jahrhunderten das hochwertige Arganöl in der traditionellen medizinischen Anwendung und behaupten, Arganöl bewirke Wunder. Ohne die Inhaltsstoffe von Arganöl zu kennen, galt das hochwertige Öl in Marokko schon lange als Lebenselixier, welches die Schönheit bewahrt und die Gesundheit erhält.

Internationale wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass Arganöl zu den wertvollsten Lebensmitteln und hochwertigsten Ölen der Welt gehört. Arganöl unterscheidet sich wesentlich von anderen hochwertigen Ölen dahingehend, dass es u.a. zu über 80% aus ungesättigten Fettsäuren besteht und wie kein anderes Öl ein hohen Anteil an Antioxidantien enthält, reich an Alpha-Tocopherol ist, das die stärkste Vitamin E Aktivität besitzt, und eine weitere Reihe von Bestandteilen mit medizinischen Wirkungen enthält, wie z.B. die äußerst selten vorkommenden pflanzlichen Sterine Spinasterol und Schottenol.

Diese Ergebnisse zu Arganöl basieren auf Forschungen die unter anderem von der marokkanischen Professorin Zoubida Charrouf, Casablanca, Prof. Dr. Rachid Soulimani von der Universität Metz, Frankfreich, von Prof. Robert Owen vom Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg durchgeführt worden sind. In zahlreichen Forschungsarbeiten konnten die traditionell genutzten Eigenschaften wissenschaftlich belegt werden.

Leider ist es aus rechtlichen Gründen untersagt, näher auf die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Arganöl einzugehen und diese genauer hier zu beschreiben. Dies verdanken wir der Schulmedizin die keine Langzeitstudie über das Arganöl anstrebt. Daher empfehlen wir die Veröffentlichungen in den Medien und das Buch von Dr. Peter Schleicher "Arganöl, die heilende Wirkung des marokkanischen Goldes", erschienen im Südwest-Verlag und auch über unseren Shop erhältlich.

In der Kosmetik wird Arganöl als Zellen verjüngendes Anti-Ageing-Mittel zur Linderung von Falten und zur Hautverjüngung eingesetzt sowie bei Bindegewebsschwäche und Zellulite. Das passende Produkt für Ihre Haut und Ihr Haar finden Sie hier.

Aber Arganöl ist nicht nur medizinisch und kosmetisch äußerst wertvoll, sondern ist auch zum Kochen und Würzen ein kulinarischer Genuss. Arganöl hat einen nussigen Geschmack, es eignet sich wunderbar als Salatöl, man kann es aber auch zum Kochen und Braten verwenden.

Oder machen Sie es wie die Marokkaner. Mischen Sie morgens einen Esslöffel Arganöl mit einem Esslöffel Honig und nehmen Sie diese gesunde und leckere Delikatesse mit etwas Brot ein. Einen fertigen Brotaufstrich mit Arganöl, Honig und Mandeln Namens Amlou haben wir auch im Sortiment.

Die Lagerung:

Bitte das Arganöl kühl und trocken Lagern, zwischen 10°C - 22°C. Unser Öl wird in dunkleren Flaschen geliefert. Dies soll vor den schädlichen UV-Strahlen schützen. Wir bitten aber, wenn möglich, das Arganöl dunkel zu lagern. Somit halten die Inhaltstoffe länger.
Unser Arganim Kosmetik-Arganöl hat keinen UV-Schutz Flacon. Dieses bitte nach jeder Nutzung in die mitgelieferte Verpackung verstauen.

 

100 ml Arganöl enthalten:

Säuregehalt (ISO 660)

0,24

Peroxyd Kennzahl (ISO 3960)

1,18

Fettsäuren-Zusammensetzung (ISO 5508)

Palmitinsäure C16:0
Palmitoleinsäure C16:1
Stearinsäure C18:0
Oleinsäure C18:1
Linolsäure C18:2
Linolensäure C18:3
Arachidonsäure C20:0
Gadolensäure C20:1

12,2%
0,1%
5,3%
45,4%
35,4%
0,2%
0,3%
0,4%

Zusammensetzung der Sterole (ISO 6799)

Compesterol
Stigmasterol
Spinasterol
Schottenol

0,8%
0,7%
36,9%
44,7%

(Analysen unterliegen den üblichen biologischen Schwankungen bei Naturprodukten)
Quelle: Laboratoire officiel da analyses et de recherches Chimiques du Ministere de la agriculture et du developpement rural du Royaume du Maroc.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen